Sie sind hier:  >>> Startseite 

Coronavirus

Zur Schulschließung ab dem 11.Januar und der Regelung der Notbetreuung in der Schule.

Sehr geehrte Eltern,

bezogen auf den Schulleiterbrief des Bildungsministeriums vom 7.Januar 2021 möchte ich Ihnen mitteilen, dass der Unterricht an den Schulen im Land Sachsen-​Anhalt ab dem 11. Januar 2021 zunächst bis zum 31. Januar 2021 als Distanzunterricht stattfindet.

Gegenwärtig erwarten wir die Regelung 10. Eindämmungsverordnung der Landesregierung. Unabhängig davon gilt für Kinder bis zum 12. Lebensjahr, die gemäß der geltenden SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung (SARS-​COV-2-EindV) einen Anspruch auf Notbetreuung haben, diese während der planmäßigen Unterrichts-​oder Öffnungszeit der Schule in der Schule gewährleistet wird.



Um die Notbetreuung organisieren zu können, melden Sie einen entsprechenden Bedarf bitte bis zum



8. Januar 2021, 18:00 Uhr



an die Mailadresse leitung@leseschule-elbdamm.de

Bitte beachten Sie dazu Folgendes:

Momentan richtet sich der Anspruch auf Notbetreuung nach der neunten SARS-?COV-2-EindV [284 KB] in § 11 Abs. 4 und 5 vom 8.1.2021.

Vorbehaltlich und bis auf Weiteres stellen wir Ihnen zur Beantragung der Notbetreuung das bisherige Formblatt zur Verfügung.

Zur eigenen Sicherheit Ihrer Kinder sind außerplanmäßige Abmeldungen von der Notbetreuung bis spätestens 8 Uhr mitzuteilen.



 

aktuelle Formulare / Briefe

 

Zurück Weiter





(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten  |  

Kontakt

  |  

Sponsoren

  |  

Presse

  |  

Haftungsausschluss

  |  

Impressum

  |  

Datenschutz

  |  

Coronavirus

  |  

STACAMA

  |